• kooperativ
  • orientiert
  • innovativ
  • konstant
  • kompetent
  • sorgfaeltig
  • organisiert
  • robust

der airgroup-verhaltenskodex.

Gewisse Verhaltensregeln sind unabdingbar einzuhalten. Es ist grundsätzlich bei dem Besuch, auf dem Gelände, in den Büros oder in den Produktionsstätten eines Kunden eine ordentliche Anmeldung, bei einem autorisierten Kundenmitarbeiter durchzuführen. Das Einhalten der Verhaltensregeln und Regeln für Unfallverhütung sind kategorisch. Bei dem Befahren eines Firmengeländes gelten die einschlägigen Bedingungen des Eigentümers, neben den allgemeingültigen Regeln der StVO. Bei Arbeiten auf dem Betriebsgelände eines Kunden ist höchste Sauberkeit, das ordentliche Verlassen des Arbeitsortes, sowie das fachgerechte, umweltschonende Entsorgen von Abfallstoffen, eines der Serviceversprechen der Airgroup-Partnerbetriebe. Den Arbeitsanweisungen nach der jeweils gültigen Betriebs-und Sicherheitsverordnung des Kunden in schriftlicher oder mündlicher Form ist zu 100 % Folge zu leisten. Die Betreuung der Kundeninfrastruktur macht eine umfassende und professionelle Aus- und Weiterbildung absolut unumgänglich. Nur perfekt geschultes Servicepersonal hilft, den Vertrauensbonus einer sehr guten Kontaktaufnahme auszubauen. Ein umfassendes und professionelles Berichtswesen ist eine weitere Grundlage der partnerschaftlichen Zusammenarbeit.

Nachvollziehbare Serviceprotokolle und eine faire Rechnungslegung für Service, Dienstleistung und Lieferung sind selbstverständlich. Während der gesamten inner- und außerbetrieblichen Arbeitszeit ist der Genuss von Alkohol oder Rauschmitteln strengstens verboten. Saubere Arbeitskleidung und eine gepflegte Erscheinung sichern das Vertrauen an die Airgroup-Servicepartner ebenso, wie professionelle Ausstattung der Servicefahrzeuge und einsatzfähige, hochqualitative Werkzeuge. Jeder Airgroup-Mitarbeiter, Kunde, Lieferant und Partner wird mit Respekt und Anerkennung behandelt. Höflichkeit und ein freundlicher Umgangston sind Verhaltensweisen, die selbstverständlich sind. Bei jedem Respekt sind jedoch Kritik und weitere Verbesserungsvorschläge dienlich, um die positive Weiterentwicklung zu fördern! In einer jährlich dokumentierten Sicherheitsunterweisung stellt jeder Partnerbetrieb sicher, das alle Mitarbeiter ausreichend informiert und unterwiesen sind. Alle  einschlägigen Vorschriften, Gesetze, Richtlinien und Normen finden Beachtung.